Home
Product Search
Site Map
Checkout
Track Your Order
Login
Die Seevolker in Palastina (Edward Noort) Paperback Book, (Peeters, 1994) 9789039000120
Die Seevolker in Palastina (Edward Noort) Paperback Book, (Peeters, 1994) 9789039000120
Click to enlarge image(s)


Title: Die Seevolker in Palastina

Author: Noort, Edward

Publisher: Peeters; Publication Date: 1994

Paperback; ISBN: 9789039000120

Volumes: 1; Pages: 238

List Price in Paper: $50.00 Our price: $39.99

(Add to Cart button is at the bottom of this page)

Die Zusammenschau von literarischen und archaologischen Quellen ermlicht eine Revidierung des herkmlichen Bildes der Philister. Ebensowenig, wie Israel en masse aus der Wuste nach Kanaan kam, haben sich die Philister nach der Niederlage gegen Ramses III als ganzes Volk in Kanaan angesiedelt. Die Interpretation des archaologischen Materials war auf die Herkunftsfrage fixiert, und so wurde alles, was nicht aus einer Kontinuitat der kanaanaischen Kultur heraus erklrt werden konnte, als Eigenheit der Philister deklariert. Der postulierte mykenisch-agaische Hintergrund wurde auch dort bemt, wo andere Erklarungen ausreichten. So wurden die Philister in einen Gegensatz zur kanaanaischen Bevkerung gebracht und als Herrscherschicht bezeichnet. In diesem Schema "verschwand" die Eigenheit der philistaischen Kultur zu einem spateren Zeitpunkt, indem die Philister sich "assimilierten". Die Analyse der Reliefs und Texte aus Medinet Habu sowie das archaologische Material suggerieren etwas anderes. Aus den plst und den Kanaanitern der Ktenebene erwuchs ein neuer Machtfaktor, der spater "Philister" genannt wurde. Dies hat aber zur Folge, dass die Philister nicht mehr ethnisch, sondern hauptsachlich geographisch gedeutet werden. Die eigentliche Konstante ist das Land, die Gruppenbezeichnungen sind nur (oft unzureichende) Hilfskonstruktionen.
Copyright © 2016 Dove Booksellers
30108 Ford Road
Garden City, MI 48135
313-381-1000
custserv@dovebook.com