Home
Product Search
Site Map
Checkout
Track Your Order
Login
Die Weisheit der Gottesherrschaft: Eine Untersuchung zur jesuanischen Synthese von traditioneller und apokalyptischer Weisheit (Andreas Grandy) Hardcover Book, (Vandenhoeck & Ruprecht, 2012) 9783525539781
Die Weisheit der Gottesherrschaft: Eine Untersuchung zur jesuanischen Synthese von traditioneller und apokalyptischer Weisheit (Andreas Grandy) Hardcover Book, (Vandenhoeck & Ruprecht, 2012) 9783525539781
Click to enlarge image(s)


Title: Die Weisheit der Gottesherrschaft: Eine Untersuchung zur jesuanischen Synthese von traditioneller und apokalyptischer Weisheit

Author: Grandy, Andreas

Publisher: Vandenhoeck & Ruprecht; Publication Date: 2012

Hardcover; ISBN: 9783525539781

Volumes: 1; Pages: 266

List Price in Cloth: $98.00 Our price: $78.99

(Add to Cart button is at the bottom of this page)

English summary: The question of Jesus' wisdom has already been raised in the Gospel of Mark (6.2). Andreas Grandy takes a closer look at this issue: he sets it in the context of the Jewish concepts of wisdom of the Hellenistic-Roman time. He also examines it in the light of academic research on the New Testament of the last decade.German description: Die Frage nach der Weisheit Jesu von Nazareth, die schon in Mk 6,2 (�Was ist das fuer eine Weisheit, die ihm gegeben ist?�) gestellt wurde, ordnet Andreas Grandy forschungsgeschichtlich sowohl im Rahmen der juedischen Weisheitskonzeptionen in hellenistisch-r�mischer Zeit als auch anhand der wissenschaftlichen Fragestellungen und Antwortversuche der neutestamentlichen Forschung der letzten Jahrzehnte ein. Unter Verwendung von ausgew�hlten Weisheitslogien aus den synoptischen Evangelien zeigt Grandy die jesuanische Transformation des traditionell-weisheitlichen N�hrbodens und des apokalyptisch-weisheitlichen Horizontes Schritt fuer Schritt auf; sch�rft ihr Profil im innerjuedischen und interkulturellen Vergleich mit der griechisch-r�mischen Umwelt und fuehrt unter dem Stichwort der Weisheit der Gottesherrschaft einer neuen synthetischen Darstellung zu. Jesuanische Weisheit zeichnet sich dadurch aus, dass sie die traditionell-weisheitliche Ruhe der Geschichte aufbricht und die apokalyptisch-weisheitliche Dramatik hinter den Kulissen irdischen Geschehens umwandelt in eine lebensf�rderliche Dynamik innerhalb der Geschichte. Aufgrund dieser Dynamik k�nnen Freir�ume des Heilens und Heilwerdens im Rahmen der sich bereits machtvoll realisierenden Gottesherrschaft er�ffnet werden. Im Hinblick auf das menschliche Handeln folgt daraus die jesuanische Provokation, die Gegenwart in der Macht der Gottesherrschaft aktiv umzugestalten: anfanghaft, fragmentarisch und in best�ndigem Scheitern und Hoffen. Dies ist eine bleibende Aufgabe christlicher Existenz: Kirchen muessen zu jenen Orten geh�ren, die davon gepr�gt sind, dass Gottes Wille geschieht.
Copyright © 2016 Dove Booksellers
30108 Ford Road
Garden City, MI 48135
313-381-1000
custserv@dovebook.com