Home
Product Search
Site Map
Checkout
Track Your Order
Login
Das Hohelied Salomos zwischen Poesie und Erzahlung: Erzahltextanalyse eines poetischen Textes (Stefan Fischer) Hardcover Book, (Mohr Siebeck, 2010) 9783161503870
Das Hohelied Salomos zwischen Poesie und Erzahlung: Erzahltextanalyse eines poetischen Textes (Stefan Fischer) Hardcover Book, (Mohr Siebeck, 2010) 9783161503870
Click to enlarge image(s)


Title: Das Hohelied Salomos zwischen Poesie und Erzahlung: Erzahltextanalyse eines poetischen Textes

Author: Fischer, Stefan

Publisher: Mohr Siebeck; Publication Date: 2010

Hardcover; ISBN: 9783161503870

Volumes: 1; Pages: 275

List Price in Cloth: $152.00 Our price: $135.99

(Add to Cart button is at the bottom of this page)

English summary: The Song of Songs tells a story which alternates between poetry and narrative. In this work, Stefan Fischer presents a new translation of the Song of Songs, showing how its plot focuses on the intimacy between the lovers, and describes its narrative elements. For his interpretation, he draws on the aesthetics of reception and structuralism. His work provides a new interpretation of the text as a dramatic form of a sapiential teacher's narrative and also makes an exemplary contribution to the methodology of applying literary approaches to the Old Testament. It also opens up new horizons for a dialogical approach to the text.German description: Das Hohelied Salomos erz�hlt eine Liebesgeschichte. Es steht zwischen Poesie und Erz�hlung. Deshalb bestimmen rezeptions�sthetische und strukturalistische Ans�tze die Interpretation. Stefan Fischer bietet eine neue �bersetzung und eine Strukturanalyse, welche zeigt, dass die Vereinigung der Liebenden im Zentrum steht.Die synchrone Textanalyse erfolgt mit literaturwissenschaftlichen Methoden der Erz�hltextanalyse. Dazu analysiert der Autor die konstitutiven Elemente der Darstellung im Anschluss an G�rard Genette und bestimmt die Bausteine der Handlung. Somit bietet das Buch eine neue Interpretation als dramatische Form einer weisheitlichen Lehrerz�hlung und einen exemplarischen Beitrag zur Methodik der Anwendung literaturwissenschaftlicher Ans�tze auf das Alte Testament. Es �ffnet den Horizont fuer einen dialogischen Zugang zum Text, der nicht auf autoritative Weisung angelegt ist.
Copyright © 2016 Dove Booksellers
30108 Ford Road
Garden City, MI 48135
313-381-1000
custserv@dovebook.com