Home
Product Search
Site Map
Checkout
Track Your Order
Login
Belial und Katechon: Eine Untersuchung zu 2 Thess 2:1-12 und 1 Thess 4:13-5:11 (Fritz W Rocker) Paperback Book, (Mohr Siebeck, 2009) 9783161499234
Belial und Katechon: Eine Untersuchung zu 2 Thess 2:1-12 und 1 Thess 4:13-5:11 (Fritz W Rocker) Paperback Book, (Mohr Siebeck, 2009) 9783161499234
Click to enlarge image(s)


Title: Belial und Katechon: Eine Untersuchung zu 2 Thess 2:1-12 und 1 Thess 4:13-5:11

Author: Rocker, Fritz W

Publisher: Mohr Siebeck; Publication Date: 2009

Paperback; ISBN: 9783161499234

Volumes: 1; Pages: 600

List Price in Paper: $159.00 Our price: $159.00

(Add to Cart button is at the bottom of this page)

Zwei Fragen bilden den Kern der vorliegenden traditionsgeschichtlichen Untersuchung �ber die eschatologischen Vorstellungen in den beiden Thessalonicherbriefen (1Thess 4,13-5,11 und 2Thess 2,1-12): die traditionsgeschichtliche Herkunft der Bezeichnung 'der Mensch der Gesetzlosigkeit' (2Thess 2,3) / 'der Gesetzlose' (2Thess 2,8) und die Frage nach urchristlichen �berlieferungen, die den eschatologischen Vorstellungen aus beiden Thessalonicherbriefen nahe stehen k�nnten.In Bezug auf die traditionsgeschichtliche Herkunft des 'Menschen der Gesetzlosigkeit' zeigt Fritz W. R�cker, dass der Begriff 'Belial' mit 'Gesetzlosigkeit?'/ 'Gesetzloser' wiedergegeben wurde. Belial bezeichnet im Alten Testament, in 'Qumran', den atl. Pseudepigraphen und im Neuen Testament stets Sachverhalte oder Personen, die gegen Gottes Gesetz oder gegen Gott gerichtet sind. Zudem ist der Begriff nahezu �berall mythisch konnotiert. Als n�chstliegende urchristliche �berlieferung, die den eschatologischen Vorstellungen aus den Thessalonicherbriefen zugrunde liegen k�nnte, hat sich die �berlieferung, die in Mt 24 aufgenommen ist, herauskristallisieren lassen. Aufgrund der N�he, die diese Texte zueinander aufweisen, ist es wahrscheinlich, dass der 2Thess den 1Thess mit seinen Ausf�hrungen auf dem Hintergrund einer �berlieferung, wie sie auch Mt 24 vorgelegen hatte, erg�nzen bzw. fortsetzen will. Die Naherwartung der Parusie im 1Thess und die Vorstellung von der Verz�gerung derselben im 2Thess werden jeweils als Reaktionen verstanden, die auf unterschiedliche Fragen in der Gemeinde von Thessaloniki zur�ckzuf�hren sind. Der/das Katechon d�rfte am ehesten mit dem Verk�ndiger des Evangeliums / dem Evangelium zu identifizieren sein.
Copyright © 2016 Dove Booksellers
30108 Ford Road
Garden City, MI 48135
313-381-1000
custserv@dovebook.com